Navigation öffnen

Fluglotse/Fluglotsin

Allgemein

Ausbildungsdauer:
Towerlotse/-lotsin 21-28 Monate
Centerlotse/-lotsin 28-33 Monate
Ausbildungsform: duale Ausbildung an Akademien für Flugsicherung und Flughäfen
Inhalt: Kontrolle der Bewegungen von Flugzeugen auf Flughäfen und im Luftraum
- Überwachung des Luftraumes
- Regelungen der zeitlichen und räumlichen Abstände zwischen Flugzeugen
- geben Fluganweisungen
- halten Kontakt zu Wetterdienst und Flughafengesellschaften

Voraussetzung: Verantwortungsbewusstsein
- Sorgfalt
- psychische Belastbarkeit
- Entscheidungsfähigkeit
- Englischkenntnisse
- mathematische Kenntnisse
- räumliches Denken
- Zahlenverständnis
- Technik- und IT-Kenntnisse

Verdienst:
Grundausbildung: € 875 monatlich
Einarbeitungsphase an einer Niederlassung der deutschen Flugsicherung: zwischen  € 3.500 und € 4.800 monatlich

Einsatzgebiete:
arbeit in Kontrollzentren zur Flugsicherung, Flughafenbetrieben oder bei der Bundeswehr; die Tätigkeiten werden im Tower eines Flughafens auf  computergesteuerten Anlagen verrichtet

 

zurück zu Berufe mit F