Navigation öffnen

Estrichleger/in

Allgemein

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsform: Duale Ausbildung in Betreib und Berufsschule
Inhalt: Verlegen von speziellen, direkt begehbaren Verbundestrichen
- Herstellen von schwimmenden Estrich für Wohnräume
- Verlegen von Trockenestrich
- Einbauen von Sperr- und Dämmschichten
- Verlegen von Bodenbelägen

Voraussetzung:
-  Sorgfalt
- Umsicht
- Flexibilität
- Kenntnisse in Mathematik, Physik, Werken und Technik
- Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Verdienst:
1. Ausbildungsjahr: € 548 bis € 632
2. Ausbildungsjahr: € 752 bis € 971
3. Ausbildungsjahr: € 950 bis € 1.227

Einsatzgebiete:
in spezialisierten Estrichoder in Fußbodenlegebetrieben und in Unternehmen der Hochoder Ausbaubranche, die die Estrichlegerei neben anderen Bauleistungen anbieten

 

zurück zu Berufe mit "E"