Navigation öffnen

Erzieher/in

Allgemein

Ausbildungsdauer: 2-4 Jahre
Ausbildungsform: Schulische Ausbildung an Berufsfachschulen
Inhalt: Betreuung von Kindern und Jugendlichen
- Förderung von Kindern und Jugendlichen in individuellen und sozialen Entwicklung
- Sprechen mit Kindern und Jugendlichen über Alltagsprobleme
- beobachten das Verhalten und Befinden
- Beurteilung von Enwticklungsstand, Motivation und Sozialverhalten
- Dokumentation von Projekten und pädagogischen Maßnahmen
- Erstellen von Erziehungsplänen und Vorbereitung von Aktivitäten
- Halten Kontakt zu Eltern und Erziehungsberechtigten, informieren und beraten sie

Voraussetzung:
- Konfliktfähigkeit
- Einfühlungsvermögen
- Kommunikationsfähigkeit
- Verantwortungsbewusstsein
- Kenntnisse in Biologie, Kunst uns Musik
- Schulabschluss: mittlerer Bildungsabschluss

Verdienst:
keine Vergütung während der schulischen Ausbildung

Einsatzgebiete:
in kommunalen und kirchlichen Kindergärten, Schul- und Betriebskindergärten, in Kinderkrippen und Horten, in Kinderheimen, Jugendwohnheimen, Erziehungsheimen, in Jugendzentren, in Erziehungs- und Familienberatungsstellen, Suchtberatungsstellen, in Tagesstätten oder Wohnheimen für Menschen mit Behinderung und in ambulanten sozialen Diensten

 

zurück zu Berufe mit "E"