Navigation öffnen

Elektroniker/in – Informations- u. Telekommunikationstechnik

Allgemein

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsform: Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule
Inhalt: Projektieren und Installieren von Sicherheits- und Kommunikationstechnik
- Konfiguration elektronische Baugruppen oder Rechner
- Installation von Netzwerken und Softwarekomponenten
- Anpassung der Software
- Durchführung von Programmtests
- Prüfen von eletktrischen Schutzmaßnahmen und Sicherheitseinrichtungen
- Analyse von Störungen
- Instandsetzung defekter Anlagen
- Durchführung von technischen Inspektionen und Wartungen
- Kundenberatung

Vorausstzung:
- Sorgfalt
- Flexibilitt
- Kommunikationsfähigkeit
- Lernbereitschaft
- Kenntnisse in Mathematik, Physik, Informatik, technische Zeichnen, Werken und Technik
- Schulabschluss: mittlerer Bildungsabschluss

Verdienst:
1. Ausbildungsjahr: € 474
2. Ausbildungsjahr: € 536
3. Ausbildungsjahr: € 597
4. Ausbildungsjahr: € 658

Einsatzgebiete:
in Betrieben der Elektroinstallation, bei Betreibern von Kabelnetzen und bei Herstellern von Büromaschinen und EDVAnlagen

 

zurück zu Berufe mit "E"