Navigation öffnen

Elektroanlagenmonteur/in

Allgemein

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsform: Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule
Inhalt: Installation von  energietechnische, steuerungs- und regelungstechnische, melde, sicherheitsund beleuchtungstechnische Anlagen
- Plananung der Auftragsabwicklung
- Bereitstellung von Mess- und Werkzeugen, Hilfs- und Werkstoffen
- Anfertigung von mechanischen und elektrischen Bauteilen und- gruppen
- Monatge von Anschluss- und Verteilertafeln
- Verdrahten von Baugruppen
- Prüfen von Anlagenteilen
- Durchführung von Instandhaltungs- und Reperaturarbeiten

Voraussetzung:
- Sorgfalt
- Verantwortungsbewusstsein
- Umsicht
- Kenntnisse in Mathematik, Physik, Werken und Technik
- Schulabschluss: mittlerer Bildungsabschluss

Verdienst:
1. Ausbildungsjahr: € 755 bis € 840
2. Ausbildungsjahr: € 821 bis € 866
3. Ausbildungsjahr: € 884 bis € 942

Einsatzgebiete:
in Betrieben der Elektroinstallation sowie in Energieversorgungsunternehmen und bei Herstellern von elektrischen Anlagen und Bauteilen oder industriellen Prozesssteuerungseinrichtungen

 

zurück zu Berufe mit "E"