Navigation öffnen

Anna F. gibt uns ein ganz besonderes Gefühlt

Musik

Anna F. veröffentlicht am 14.02. ihre zweite Single "Too Far" und kündigt damit den Release ihres Albums an.

Anna F. begeisterte im Vorprogramm der vergangenen Herbsttour von The Naked and Famous und brachte mit ihrem Radiohit "DNA" den Sommer zurück. Das freche und unkonventionelle Video zu dem Track begeisterte schon nach kurzer Zeit mehr als 300.000 YouTube-Viewer. Gleichzeitig sorgte "DNA" für das Musikzitat des Jahres: "It's okay, I'm just gonna clap my hands. It's okay, I just wanna fu** your friend."

Die zweite Single-Auskopplung "Too Far" zeigt nun eine gänzlich neue Facette von Anna F.. Mit seinem einzigartigen Feeling, mit minimalistischem Arrangement und ihrem unverwechselbaren Timbre gibt der Song einen guten Einblick in die musikalischen und emotionalen Weiten, in die ihr Ende Februar 2014 erscheinendes Album "King in the Mirror" entführen wird.

Er ist wie viele Songs auf dem Album ‚Pop mit Tiefgang‘, etwas, mit dem man sich beschäftigen kann und das man gleichzeitig einfach gern nebenbei hört. Der Track ist "so zwischen Übermüdung, leeren Chinafood-Schachteln und emotionalem Beziehungs-Rollercoaster entstanden“. Plötzlich war er da, bot den Anker für viele weitere Songs und war die Bestätigung für Anna F., auf ihrer zweijährigen Album-Odyssey die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben.

Auch wenn es in dem Song um unüberwindbare Distanzen geht, so schafft es Anna F. eine Brücke zu schlagen, uns mitzureißen und mit ihr träumen zu lassen.

 

Anna_F. - Singlecover