Navigation öffnen

Dramaturg/in (schulische Ausbildung)

Allgemein

Ausbildungsdauer: 4 Jahre
Ausbildungsform: Lehrgänge in Vollzeitform mit Berufspraktika
Inhalt: Literaturwissenschaft
Theaterwissenschaft
Kritik
dramaturgische Textarbeit (Lektorat)
Entwicklung von Spielvorlagen
Stückkonzeption
Planung des Spielplans
Öffentlichkeitsarbeit/Kulturmanagement

Verdienst:
keine Vergütung während der schulischen Ausbildung

Einsatzgebiete:
bei Theatern, Opernhäusern und Kleinkunstbühnen, bei Hörfunk- und Fernsehsendern, in Filmproduktionsgesellschaften und bei Konzertveranstaltern, Theater- und Buchverlagen

 

zuück zu "Berufe mit D"