Navigation öffnen

Bye Bye Instagram

Lifestyle

Bunte Bildchen im Vintage-Look, aufgebessert mit einer Farbpalette die so die Natur nicht hergibt. Instagram bot jeden seiner Nutzer die Möglichkeit die ganzen kleinen Schnappschüsse zu regelrechten Meisterwerken zu machen. Doch das ist jetzt vorbei – zumindest für Nutzer, die Ihre Fotos nicht als Werbung sehen wollen.

Denn Instagram hat seine AGB´s geändert. In Kraft tretend ab dem 16. Januar 2013 nimmt sich Instagram das Recht raus eure Fotos für Werbezwecke zu verkaufen. Und ihr seht davon keinen einzigen Cent!

Nun wäre es natürlich schade, wenn du deine Fotos nicht mehr auf dem Handy bearbeiten und mit deinen Freunden teilen könntest. Aber keine Panik. Während Instagram seine Seele an den Teufel verkaufte, haben sich andere Alternativen entwickelt.  Hier eine kleine Liste, in der bestimmt auch was für dein Betriebssystem dabei ist.

Eyeem
Snapseed
Vignette
Pixlr-o-Matic

 

Foto: Marta Starbucks (CC BY 2.0)