Navigation öffnen

BEECH mit neuem Album „Letters Written In The Sky“

Musik

Nicht mehr lang und es erscheint die zweite Single "Dance For The Money" des Duos BEECH. Viele von euch kennen noch die erste Single "Lovers" - sie wurde im letzten Jahr als Titeltrack für den Animationsfilm "Keinohrhase und Zweiohrküken" ausgewählt. Was ihr vom Album erwarten könnt, zeigen BEECH im neuen Trailer. Das Album "Letters Written In The Sky" erscheint am 8. August.

Nichts dem Zufall überlassen, auch wenn das Leben aus Zufällen besteht. Vielleicht ist das die Antwort auf die Frage, warum es seit der ersten Single "Lovers", die bereits vor einem Jahr veröffentlicht wurde, gefühlt so lange gedauert hat, bis das erste Album von Beech nun endlich erscheint: "Letters Written In The Sky" wird am 15.08.2014 veröffentlicht, die zweite Single "Dance For The Money" Anfang August.

Es ist das Album-Debut, da muss eben alles stimmen. Das Album-Debut des britischen Duos Beech, die bereits mit Singleauskopplung "Lovers" und der EP "We Are Masters Of Our Fate" 2013 gezeigt haben, wohin zufällige Begegnungen letztendlich führen können: Josh Beech und Oliver Som schreiben einnehmende und perfekt arrangierte Songs, die den musikalischen Nerv der Zeit treffen: Elegant und harmonisch treffen hier akustische Gitarren auf luftig leichte Elektrosounds. Rock, Indie und Folk verschmelzen wie zufällig zu hitverdächtigen Pop-Nummern.

Katja Kuhl

Credit: Katja Kuhl

Getroffen haben sich die beiden vor ein paar Jahren in der Tat rein zufällig, als Josh Beech im Studio allein an neuen Songs arbeitete. Die Begegnungen im Studio erweiterten sich schnell um gemeinsame Writing Sessions, und nachdem Josh im Herbst 2012 nach Los Angeles gezogen war, lud er Oli zu sich ein, um weiter an neuer Musik zu basteln. Während einer ihrer Sessions, in der sie ihre erste Single "Lovers" geschrieben hatten, beschlossen die Beiden, gemeinsame Sache als Duo Beech zu machen.

Schon früh entdeckte Josh Beech, der im Londoner Stadtteil Biggin Hill geboren wurde, seine Leidenschaft für die Musik. Bereits im Alter von 10 Jahren lernte er Keyboard, mit 13 kam die Gitarre dazu. Mit 16 Jahren begann er zu singen: "weil ich niemanden kannte, der Singen konnte, ich aber unbedingt eine Band gründen wollte", so Beech. Erste Sturm- und Drangjahre in einer Londoner Punkband folgten. Danach begab er sich auf Solo-Pfade.

Auf einem Festival in Shoreditch kam Ende 2007 jedoch ein anderer Zufall dazwischen: Die Model-Scouterin Sherrill Smith wurde auf Josh Beech aufmerksam. Ebenfalls eine Begegnung mit Folgen, denn Josh zählt heute immer noch zu den begehrtesten Männer-Models weltweit. Die Liste seiner Klienten und Referenzen ist lang: Burberry, Dazed & Confused, Vogue Hommes International, Levi's 501 Jeans, Moschino, Tommy Hilfiger, Valentino, Vivienne Westwood, Fujiwara, Diesel, Thierry Mugler, Paul Smith, All Saints oder Topman: Josh Beech, der mit der amerikanischen Schauspielerin Shenae Grimes-Beech verheiratet ist, trifft auch optisch den Zeitgeist.

Credit: Katja Kuhl

Credit: Katja Kuhl

Aber an erster Stelle steht und stand in seinem Leben immer die Musik, wie Josh Beech betont. Gerade haben sich Oli und er mit John Turnham und Nick Brown Verstärkung für die Konzerte im Rahmen der Veröffentlichung von "Letters Written In The Sky" an Bord geholt.

Live zu sehen auch in Berlin, am 01. August zum Karrera-Club im Magnet. Einen Besuch dieser ersten Show mit dem Debut-Album sollte man allerdings auf keinen Fall dem Zufall überlassen.