Navigation öffnen

Beamter/in – Zolldienst (mittl. Dienst)

Allgemein

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Ausbildungsform: Vorbereitungsdienst im Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung, Zolldienststellen
Inhalt: Erfassung und Überprüfung gewerblicher Warensendung
- Bearbeitung von Zollanträgen
- Kontrolle von Pässen, Gepäckstücken und Fahrzeuge
- Kontrolle von Grenzabschnitten

Verdienst:
Anwärtergerundbetrag: 1.004 €

Einsatzbereich:
Arbeit in Einrichtungen des Zolldienst, zum Beispiel: Hauptzollamt, Zollfahndungsamt, Zollkriminalamt oder Wasserzoll

 

zurück zu "Berufe mit B"