Navigation öffnen

Verfahrensmechaniker/in Glastechnik

Offene Lehrstellen für deine Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/in Glastechnik für das Ausbildungsjahr 2017/2018

Ein/e Verfahrensmechaniker/in Glastechnik arbeitet in der Industrie im Glas produzierenden oder recycelnden Gewerbe. Die Hauptaufgaben eines/einer Verfahrensmechanikers/in sind die Steuerung und Überwachung von Maschinen und Anlagen. Diese stellen weitestgehend automatisch Glasprodukte wie Scheiben, Flaschen, Gläser und Dekorationsartikel her.

Die wichtigsten Infos zur Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/in Glastechnik


 

Anforderungen

Als Verfahrensmechaniker/in Glastechnik bist du für die Produktion von Glas verantwortlich, vom Zusammenmischen der Zutaten bis hin zur Veredelung durch Gravuren. Bei Glas gibt es zwei Möglichkeiten zu arbeiten: per Maschine oder per Hand. Solltest du dich in einem Betrieb befinden, in dem per Maschine gearbeitet wird, bist du für die Maschine verantwortlich und musst sie warten, instandsetzen, einstellen, überprüfen und kontrollieren. Falls du in einem Betrieb arbeitest, der per Hand funktioniert, bestehen deine Aufgaben darin das Glas zu schmelzen, zu formen und per verschiedenster Techniken in die gewünschte Endform zu bringen.

Ausbildungsinhalte

  • Qualitätsmanagement
  • Physik
  • Elektrotechnik
  • Prozessoptimierung
 

Zahlen, Daten, Fakten

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsform: duale Ausbildung
häufig geforderter Schulabschluss: Realschulabschluss
Verdienst: 
  • 1. Ausbildungsjahr: 590-650€
  • 2. Ausbildungsjahr: 640-700€
  • 3. Ausbildungsjahr: 720-800€
 

 

Perspektiven

 
Als Verfahrensmechaniker/in Glastechnik arbeitest du in der industriellen Herstellung von Glaserzeugnissen. Deine möglichen Arbeitsgebiete können sein: die Herstellung von Hohl- und Flachglasprodukten, die Arbeit in einem Glasfaserwerk oder aber die Arbeit in einem Glasrecyclingbetrieb.
Es besteht die Möglichkeit eine Prüfung in der Richtung Industriemeister/in Fachrichtung Glas abzulegen.
Wenn dir ein Studium vorschwebt, kannst du auch die Studienrichtung Keramik-, und Glastechnik anstreben.

Freie Ausbildungsplätze für Verfahrensmechaniker/in Glastechnik

Unternehmen die Verfahrensmechaniker/in Glastechnik ausbilden