Navigation öffnen

IT-Systemelektroniker/-in

Offene Lehrstellen für deine Ausbildung zum/zur IT-Systemelektroniker/-in für das Ausbildungsjahr 2018/2019

Mache dein Hobby zum Beruf und starte durch in der Ausbildung zum/zur IT-Systemelektroniker/-in.

Die wichtigsten Infos zur Ausbildung zum/zur IT-Systemelektroniker/-in


Berufsbild

Während der Ausbildung zum/zur IT-Systemelektroniker/-in lernst du, wie man Systeme, Komponenten und Netzwerke der Informationstechnologie entwirft, installiert und konfiguriert. Dazu gehören auch das Beschaffen der Hard- und Software und das Einrichten der Stromversorgung sowie anschließend die Inbetriebnahme der Systeme und die Installation der Software. Auch Kundenkontakt gehört zu der Arbeit eines/einer IT-Systemelektroniker/-in. Du informierst und berätst Kunden vor Ort über die Nutzungsmöglichkeiten von informations- und kommunikationstechnischen Geräten, wie Computern, Telefonanlagen, Drucker und Faxgeräte. Bei der Aufstellung der Geräte achtest du darauf, dass sie leicht zugänglich bzw. komfortabel zu bedienen sind und ergonomischen Ansprüchen entsprechen. Auch das Warten der Kommunikationsinfrastruktur und das Beheben von auftretenden Störungen gehören zu den Aufgaben während der Ausbildung.
Die Ausbildung findet in Unternehmen der Informations- und Telekommunikationstechnik, bei Elektroinstallationsbetrieben, bei EDV-Dienstleistern, im Einzelhandel und in der öffentlichen Verwaltung statt.

Anforderungen

  • mittlerer Bildungsabschluss
  • Sorgfalt und Konzentrationsfähigkeit, z.B. bei der Fehlersuche
  • technisches Verständnis, z.B. für den Umgang mit Hard- und Softwarekomponenten
  • Werken/Technik, z.B. für das Montieren und Reparieren von informationstechnischen Komponenten

Inhalte der Ausbildung

  • Planung, Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme von kundenspezifischen Systemen der IT-Technik
  • Wartung von Systemen
  • Analyse von Fehlern
  • Beseitigung von Störungen
  • Beratung und Schulung von Kunden

Zahlen, Daten, Fakten

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung pro Monat:
    1. Ausbildungsjahr: 500 € bis 730 € (Handwerk), 936 € bis 1.010 € (Industrie)
    2. Ausbildungsjahr: 550 € bis 810 € (Handwerk), 987 € bis 1.057 € (Industrie)
    3. Ausbildungsjahr: 600 € bis 880 € (Handwerk), 1.056 € bis 1.150 € (Industrie)

Perspektiven

Nach der Ausbildung findest du Anstellung bei Unternehmen der Informations- und Telekommunikationstechnik, bei Elektroinstallationsbetrieben, bei EDV-Dienstleistern, zum Beispiel IT-Systemhäusern, im Einzelhandel oder in der öffentlichen Verwaltung.