Navigation öffnen

Erzieher/ Erzieherin

Offene Lehrstellen für die Ausbildung zum Erzieher

Um „Staatlich anerkannter Erzieher“ oder „Staatlich anerkannte Erzieherin“ zu werden, ist eine 3 jährige Ausbildung (in Vollzeit- und Teilzeitform) erforderlich, die unsere Schule in Cottbus absolviert werden kann. Erzieher/innen sind in der vorschulischen Erziehung, in der Heimerziehung sowie in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit tätig. Sie betreuen die Kinder und Jugendlichen in Gruppen, fördern das soziale Verhalten und helfen dem einzelnen Kind/Jugendlichen bei seiner Entwicklung. Durch malen, spielen, basteln und singen werden Kinder und Jugendliche von Erziehern/innen zu körperlichen, geistigen und musischen Betätigungen angeregt und bei der Ausprägung von künstlerischen Interessen angeleitet und unterstützt. Ebenso sind Erzieher/innen wichtige Bezugspersonen für die Kinder und Jugendlichen. Sie beraten bei der Körperpflege, Ernährung und Bekleidung, motivieren zu Freizeitbeschäftigungen und organisieren Ferienaufenthalte. Darüber hinaus halten sie Kontakt zu Eltern, Schulen und Ausbildungsbetrieben und begleiten die Kinder und Jugendlichen bei Arztbesuchen und zu Behörden.

Die wichtigsten Infos zur Ausbildung zum/zur Erzieher/ Erzieherin