Navigation öffnen

Werde Gesundheits- und Krankenpfleger/-in im Lausitzer Seenland Klinikum

Deine Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in im Lausitzer Seenland Klinikum

Weitere Berufe bei Lausitzer Seenland Klinikum

Du suchst nach einer Ausbildung im Gesundheitswesen? Bist kommunikativ und hast ein Gespür für Menschen? Dann bewirb Dich um eine Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in.

Ausbildungsvoraussetzungen

  • solider Realschulabschluss bzw. Abitur oder gleichwertiger Abschluss
  • gesundheitliche Eignung für den Beruf

Ausbildungsziel

  • insbesondere zur verantwortlichen Mitwirkung bei Heilung, Erkennung und Verhütung von Krankheiten
  • insbesondere im eigenverantwortlichen Ausführen von Aufgaben in der Krankenpflege
  • insbesondere in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen im Gesundheitswesen

Ausbildungsprofil

  • Fachtheoretischer Bereich und fachpraktischer Bereich: 2.100 Stunden in insgesamt 12 Themenbereichen, dazu Fächer wie Deutsch, Englisch oder Ethik
  • Berufspraktische Ausbildung: 2.500 Stunden
  • Allgemeine Medizin und medizinische Fachgebiete (z. B. Dermatologie), Allgemeine Chirurgie und chirurgische Fachgebiete (z. B. Unfallchirurgie, Orthopädie, Notaufnahme, Intensivtherapie und operative Bereiche), Gynäkologie/Urologie, Wochen- und Neugeborenenpflege, psychiatrische Tagespflege, Kinderkrankenpflege/ -heilkunde, Sozialstationen, Alten- und Pflegeheime, ambulante Einrichtungen

Besonderheiten

  • finanzielle Unterstützung von Familienheimfahrten einmal pro Monat
  • Freistellungsanspruch von bis zu 3 Tagen zur Vorbereitung der Abschlussprüfung
  • Abschlussprämie bei Abschluss der Ausbildung:
    • mit einer Gesamtnote bis 1,5: 1.000,00 €
    • mit einer Gesamtnote bis 2,5: 500,00 €
  • Übernahmegarantie in Form eines Beschäftigungsangebotes des Lausitzer Seenland Klinikums oder eines anderen Unternehmens der Sana AG bei Abschluss mit einer Gesamtnote bis 2,5.
  • Weitere Vorteile:
    • gesamte Theorie und Praxis im Stadtgebiet Hoyerswerda
    • Begleitung der Praxiseinsätze durch hauptamtliche Praxisanleiter
    • geschulte Mentoren während der Praxisphasen
    • multimediale Online-Fortbildung (CNE)
    • thematische Exkursionen (z.B. Theater, Ausstellungen, Anatomisches Institut Berlin Charité) im Rahmen der theoretischen Ausbildung
    • Unterstützung bei der Wohnungssuche bzw. WG-Suche durch Kooperationen mit Wohnungsanbietern der Stadt
    • Sportunterricht
  • Freizeitangebote:
    • jährliches Mitarbeiterfest
    • Rabatte und Fitnessangebote bei der HOY-REHA
    • Teilnahme am Beachvolleyballturnier der Lebensräume e.G
  • Austausch im Rahmen des Erasmus Programm:
    • Möglichkeit im europäischen Ausland Praktikumseinsatz zu absolvieren

Bewerbungsunterlagen

Diese sollten neben dem Bewerbungsschreiben, aus dem die Motivation für den Berufswunsch hervorgehen sollte, folgendes enthalten:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis und Abschlusszeugnisse der allgemeinbildenden Schulen
  • Zeugnis über vorherige Berufsausbildungen und -falls vorhanden Nachweise über Praktikumseinsätze

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

Ausbildungsbeginn

  • jedes Jahr am 1. September

Bewerbungszeitraum

  • jedes Jahr Oktober bis 15. März des Folgejahres

Bewirb dich jetzt ...

Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Lade hier dein Zeugnis als einzelne Datei hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Lade hier deinen Lebenslauf als einzelne Datei hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Deine Bewerbung liegt als komplette Datei vor? Dann lade die gesamte Bewerbung hier hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Weitere Unterlagen wie Praktikumszeugnis oder ähnliches¹
¹Bitte nutze für deine Bewerbungsunterlagen eines der folgenden Datei-Formate: PDF, JPG, DOCX, DOC, ODT.
Bewerbung absenden

Einwilligungserklärung in die Datenverarbeitung

Mit Klick auf den Button „Bewerbung absenden“ willigst du ein, dass deine Bewerbungsunterlagen an das ausgewählte Ausbildungsunternehmen übermittelt werden. Deine persönlichen Daten werden durch uns nur für diesen Zweck verwendet und darüber hinaus weder gespeichert noch für andere Zwecke genutzt. Das PLANBAR-Team kann keine Einsicht in deine Bewerbungsunterlagen nehmen. Bitte erkundige dich bei dem ausgewählten Ausbildungsunternehmen darüber, in welcher Form und für welchen Zeitraum deine persönlichen Daten dort gespeichert oder verarbeitet werden.

Bitte beachte: Du musst mindestens 16 Jahre alt sein, um deine Bewerbung hier hochzuladen. Solltest du noch nicht 16 Jahre alt sein, frage bitte deine Eltern um Erlaubnis. Mit Klick auf den Button „Bewerbung absenden“ erklärst du, dass du entweder mindestens 16 Jahre alt bist oder deine Eltern mit der Übermittlung deiner Daten einverstanden sind.

Bitte beachte hierzu unsere Hinweise zum Datenschutz.