Navigation öffnen

Werde Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk (Fleischwaren) bei Marktkauf

Deine Ausbildung zum Fachverkäufer/in - Lebensmittelhandwerk (Fleischerei) bei Marktkauf

Weitere Berufe bei Marktkauf

Was macht man da aus sich?

Werde Herrscher der Theke. Während der Ausbildungszeit durchläufst du mehrere Tätigkeitsfelder. Du lernst, wie du die Fleischtheke verkaufsfördernd bestückst. Die Qualitätssicherung steht an oberster Stelle – vor allem auch, was die Kundenberatung angeht. Denn das Erkennen von Kundenwünschen und -vorlieben sowie eigene Ernährungs- und Zubereitungsratschläge fördern den Verkauf und steigern die Zufriedenheit unserer Kunden beim Einkauf. Eine wichtige Aufgabe, denn immerhin sorgst du somit dafür, dass das Grillfest ein Erfolg wird. Zielgerichtete Qualifizierungsmaßnahmen machen aus dir einen guten Verkäufer und Berater mit fundierten Kenntnissen.

  • Du hast Freude am Umgang mit Menschen
  • Du berätst Kunden zu frischen Wurstwaren und Fleischprodukten sowie deren Zubereitung
  • Du pflegst, kontrollierst und präsentierst die Ware
  • Du lernst, Fleisch richtig zu verarbeiten
  • Du lernst Hygienevorschriften kennen
  • Du gestaltest die Verkaufstheke verkaufsfördernd und optisch ansprechend
  • Du entwickelst eigene Kreationen für Plattenservice, Geschenkservice und Fingerfood

Was lernt man da genau?

  • Du erfährst alles über Beratung, Bedienung und den Umgang mit Kunden
  • Du machst dich mit den Maßnahmen der Kontrolle und Disposition der frischen Lebensmittel vertraut
  • Du lernst die Abläufe des Verkaufs von Fleisch- und Wurstwaren kennen
  • Du meisterst das Herstellen von dekorativen Platten und küchenfertigen Erzeugnissen

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Persönliche Hygiene und Sauberkeit
  • Manuelle Geschicklichkeit
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Ordnungssinn
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Freude am Kundenkontakt und sprachliches Talent
  • Kaufmännisches Geschick und Organisationstalent
  • Belastbarkeit und Ausgeglichenheit

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre – doch wenn du dir nicht ins eigene Fleisch schneidest, ist unter bestimmten Voraussetzungen eine Verkürzung möglich. Nach bestandener Prüfung bist du Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei. Das Besondere an der Ausbildung ist, dass dir die verschiedenen Arbeitszeitenmodelle eine individuelle Freizeitgestaltung ermöglichen.Ist das ganz nach deinem Geschmack?

Bist du Ofen für Neues? Dann schick uns deinenvollständigen Bewerbungsunterlagen zu.

Bewirb dich jetzt ...

Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Lade hier dein Zeugnis als einzelne Datei hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Lade hier deinen Lebenslauf als einzelne Datei hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Deine Bewerbung liegt als komplette Datei vor? Dann lade die gesamte Bewerbung hier hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Weitere Unterlagen wie Praktikumszeugnis oder ähnliches¹
¹Bitte nutze für deine Bewerbungsunterlagen eines der folgenden Datei-Formate: PDF, JPG, DOCX, DOC, ODT.
Bewerbung absenden

Einwilligungserklärung in die Datenverarbeitung

Mit Klick auf den Button „Bewerbung absenden“ willigst du ein, dass deine Bewerbungsunterlagen an das ausgewählte Ausbildungsunternehmen übermittelt werden. Deine persönlichen Daten werden durch uns nur für diesen Zweck verwendet und darüber hinaus weder gespeichert noch für andere Zwecke genutzt. Das PLANBAR-Team kann keine Einsicht in deine Bewerbungsunterlagen nehmen. Bitte erkundige dich bei dem ausgewählten Ausbildungsunternehmen darüber, in welcher Form und für welchen Zeitraum deine persönlichen Daten dort gespeichert oder verarbeitet werden.

Bitte beachte: Du musst mindestens 16 Jahre alt sein, um deine Bewerbung hier hochzuladen. Solltest du noch nicht 16 Jahre alt sein, frage bitte deine Eltern um Erlaubnis. Mit Klick auf den Button „Bewerbung absenden“ erklärst du, dass du entweder mindestens 16 Jahre alt bist oder deine Eltern mit der Übermittlung deiner Daten einverstanden sind.

Bitte beachte hierzu unsere Hinweise zum Datenschutz.