Navigation öffnen

Werde Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe bei der Stadt Senftenberg

Deine Ausbildung zum Fachangestellte/Fachangestellter für Bäderbetriebe bei Stadt Senftenberg

Weitere Berufe bei Stadt Senftenberg

Du suchst eine spannende Ausbildung, begeisterst dich für den Schwimmsport, arbeitest gern mit Kunden und möchtest die Stadt Senftenberg bei vielfältigen Tätigkeiten mit deiner Arbeit unterstützen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Inhalte der Ausbildung

 Als Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe erwarten dich während der Ausbildung folgende Tätigkeiten:

  • Beaufsichtigen des Badebetriebes und Besucherbetreuung
  • Einleitung und Ausübung von Wasserrettungsmaßnahmen
  • Durchführung von Ersthilfe- und Wiederbelebungsmaßnahmen
  • Kontrolle und Sicherstellung des technischen Betriebsablaufes
  • Pflege und Wartung der technischen Anlagen und Kontrolle der Wasserqualität
  • Durchführung des theoretischen und praktischen Schwimmunterrichts
  • Durchführung von Verwaltungsarbeiten im Bad
  • Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ablauf der Ausbildung

 Die Ausbildung beginnt am 01.08. eines Jahres und erstreckt sich über einen Zeitraum von 3 Jahren.

 

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung erfolgt im Erlebnisbad der Stadt Senftenberg. Zu dieser Einrichtung gehören drei Hallen- und zwei Außenbecken und das dazugehörige Waldbad in Hosena mit Jugendcamp. Mit den zahlreichen Angeboten wie Schwimmkursen, Wassergymnastik, Aqua ZUMBA oder Ferienspielen bietet das Erlebnisbad den Besuchern Sport, Spiel und Spaß und dir als Azubi eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabe.

 

Theoretische Ausbildung

 Diese erfolgt im Blockunterricht am Berufsschulzentrum Wittenberg und beinhaltet verschiedene Lernbereiche, wie z. B.:

  • Bädertechnik
  • Retten-Erstversorgung-Schwimmen
  • Badebetrieb

Ergänzt wird die theoretische Ausbildung durch überbetriebliche Ausbildungsabschnitte bei der TÜV Rheinland Akademie GmbH (Trainingscenter Brieske), wie z. B.

  • Grundlagen der Regelungstechnik
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Grundlagen der Metall- und Kunststoffbearbeitung

Anforderungsprofil

  • Realschulabschluss/Fachoberschulreife bzw. Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Sport, Mathematik und Chemie)
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Team- und Kontaktfähigkeit
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • handwerkliches Geschick
  • körperliche Fitness und Spaß am Schwimmen
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Ausbildungsvergütung

  • Ausbildungsjahr: 918,26 €
  • Ausbildungsjahr: 968,20 €
  • Ausbildungsjahr: 1.014,02 €

Weiterhin werden noch vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung, Lernmittelzuschuss sowie eine Abschlussprämie gewährt.

 

Wir bieten darüber hinaus:

  • 29 Tage Urlaubsanspruch
  • interessante Seminare und gemeinsame Projekte
  • jährlich stattfindender Kennenlerntag aller Auszubildenden
  • Einbindung in städtische Aktivitäten, wie z. B. Ausbildungsmesse, Frühjahrsempfang, RWK-Firmenlauf

Perspektiven nach der Ausbildung

Die Einstellung orientiert sich an den voraussichtlichen Personalbedarfen der Stadt Senftenberg. Sollte ein Bedarf bestehen, hast du bei guten Leistungen während der Ausbildung und Vorliegen einer hohen Sozialkompetenz beste Chancen auf eine Übernahme in ein Arbeitsverhältnis im unmittelbaren Anschluss an die Ausbildung.

Darüber hinaus kannst du nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in sämtlichen Schwimm- und Freizeitbädern arbeiten.

Bewirb dich jetzt ...

Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Lade hier dein Zeugnis als einzelne Datei hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Lade hier deinen Lebenslauf als einzelne Datei hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Deine Bewerbung liegt als komplette Datei vor? Dann lade die gesamte Bewerbung hier hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Weitere Unterlagen wie Praktikumszeugnis oder ähnliches¹
¹Bitte nutze für deine Bewerbungsunterlagen eines der folgenden Datei-Formate: PDF, JPG, DOCX, DOC, ODT.
Bewerbung absenden

Einwilligungserklärung in die Datenverarbeitung

Mit Klick auf den Button „Bewerbung absenden“ willigst du ein, dass deine Bewerbungsunterlagen an das ausgewählte Ausbildungsunternehmen übermittelt werden. Deine persönlichen Daten werden durch uns nur für diesen Zweck verwendet und darüber hinaus weder gespeichert noch für andere Zwecke genutzt. Das PLANBAR-Team kann keine Einsicht in deine Bewerbungsunterlagen nehmen. Bitte erkundige dich bei dem ausgewählten Ausbildungsunternehmen darüber, in welcher Form und für welchen Zeitraum deine persönlichen Daten dort gespeichert oder verarbeitet werden.