Navigation öffnen

Arkells – Michigan Left

Afterwork

wenn die Mitglieder der kanadischen Band Arkells auf die vergangenen zwölf Monate zurückblicken, dürfen sie ohne Zweifel stolz sein.

Anfang des Jahres gewann das 2006 gegründete Quintett um Sänger Max Kerman, Gitarrist Mike DeAngelis, Keyboarder und Gitarrist Anthony Carone, Bassist Nick Dika, und Schlagzeuger Tim Oxford zum zweiten Mal einen Juno Award, Kanadas Grammy, und zwar als „Group of the Year“. Wenig später veröffentlichten sie ihr Debütalbum „Jackson Square“ endlich auch in Deutschland.

Im Oktober 2012 gingen sie schließlich mit Billy Talent auf Europa-Tournee, wo sie jeden Abend wahre Begeisterungsstürme ernteten.

„Es war tatsächlich ein aufregendes Jahr. Den Juno Award zu gewinnen war großartig, unsere Eltern kamen zu der Preisverleihung und waren richtig stolz“, erinnert sich Kerman. „Aber tolle Momente erlebt man überall.“ Zum Beispiel als die Band ihre erste eigene Show in Berlin spielte. „Wir waren noch nie in unserem Leben in Berlin und ich habe wirklich geglaubt es kommt niemand. Aber es waren 80 oder 100 Leute da und das Konzert war der Wahnsinn“, so Kerman weiter. „Wir sind einfach gerne beschäftigt, spielen Shows und arbeiten an unserer Band.“

Deswegen halten die fünf sich auch nicht lange damit auf zurück zu blicken, sondern legen mit ihrem zweiten Album „Michigan Left“ nun direkt nach.

 

Und das beste zum Schluß! Die guten Jungs von Arkells kommen wieder auf Deutschlandtour. Und folgende Städte werden hierbei besipiel:

03.04.2013    Hamburg - Molotow
04.04.2013    Berlin - Magnet
05.04.2013    Dresden - Beatpol
06.04.2013    Münster - Gleis 22
07.04.2013    Köln - Luxor
09.04.2013    Frankfurt - Nachtleben
10.04.2013    Stuttgart - Universum
11.04.2013    München - Strom

Tickets gibt es hier im Vorverkauf für 12€