Navigation öffnen

Adé ihr kleinen blauen Häkchen

Leben

Vielleicht habt ihr vor ein paar Tagen DIESEN Artikel gelesen und erfahren, dass die neuen blauen Häkchen an den Nachrichten bedeuten, dass der Adressat die Nachricht gelesen hat! Diese neue Funktion hat wohl für viel Unmut und Ärger bei den Nutzern gesorgt. So konnte man nicht mehr behaupten: "HUCH, DAS HAB ICH JA VÖLLIG ÜBERLESEN!". Whatsapp reagiert darauf und wird in Zukunft diese Funktion als Wahloption darstellen.

Sind wir doch ehrlich. Diese blauen Häkchen machen einen doch verrückt. Warum liest er meine Nachricht nicht? War er schon online? Warum hat er die 2 Nachrichten zuvor gelesen und meine letzte nicht? Diese blauen Häkchen sind eine echte Probe für jeden Chat! Darum am besten Nerven sparen und die Häkchen aus eurem Whatapp verbannen!

Wenn ihr diese Funktion also wieder deaktivieren wollt, dann wird sich eurer Whatsapp verhalten wie zuvor. Eure Chatpartner werden sich dann mit dem Status "zuletzt online" abfinden müssen. Wenn ihr doch auch diese Funktion ausschaltet sieht euer Gegenüber nichts, bis auf die Nachricht und die zwei grauen Häkchen (Häkchen 1 steht für die Übermittlung der Nachricht an den Server und Häkchen zwei steht für die Versendung an das Gerät).

Denkt aber daran, jede Funktion , die ihr für die anderen deaktiviert, gilt auch für euch. Wenn ihr also die blaue-Häkchen-Funktion ausschaltet, werdet ihr auch nicht sehen, ob euer Chatpartner eure Nachricht gelesen hat. So verhält es sich dann auch mit dem "zuletzt online"-Status.

Nun die Anleitung zum Abschalten der blauen Häkchen: ihr werdet in Zukunft die Funktion unter dem Menüpunkt "Datenschutz" finden können. Doch HALT! Die Funktion wird es erst geben, wenn die Whatsapp-Version 2.11.14 für iOS freigeschalten wird. Also werden wir uns alle bis zum nächsten Update gedulden müssen!

Zum Glück bekommen wir unsere grauen Häkchen zurück!