Navigation öffnen

10 etwas andere Weihnachtslieder

Leben

Es geht wieder los – die Weihnachtszeit hat begonnen. „Juhu!“ werden jetzt manche von Euch denken, „Oh Mann, nicht schon wieder“ die anderen.

Jeder kennt sie, aber nicht unbedingt jeder liebt sie – Weihnachtslieder. Egal ob „All I want for Christmas“ von Mariah Carey oder „Last Christmas“ von Wham! – wir kennen sie mittlerweile alle auswendig. Aber das ist noch lange kein Grund, den Weihnachtsliedern abzuschwören – hier haben wir für Euch mal 10 etwas andere Weihnachtslieder, die vielleicht nicht jeder auswendig kennt...

 

Die Alternativen

1. „Christmas could have been good“ – Mando Diao

2. „It just don’t feel like Christmas“ – Rihanna

3. „Yule shoot your eye out“ – Fall Out Boy

4. Das Album „Christmas in the Sand“ von Colbie Caillat

5. „I won’t be home for Christmas“ – Blink 182

6. „Weihnachtsmann vom Dach“ – Toten Hosen

7. „The Chipmunk Song (Christmas don’t be late) – The Chipmunks & David Seville

8. „Es gibt keinen Weihnachtsmann“ – Echt

9. „Christmas without you“ – One Republic

10. Das Album „Cee Lo’s Magic Moment“ von Cee Lo Green