Navigation öffnen

10 Dinge, die dir die Grüne Woche zu bieten hat

Leben

Noch bis zum 26. Januar findet in der Messe Berlin die Internationale Grüne Woche statt. Ihr wolltet schon immer mal hin, wisst aber nicht was euch dort erwartet? Hier sind 10 Gründe warum ihr unbedingt hin gehen solltet.

1. 70 verschiedene Länder sind auf der Grünen Woche vertreten. Alle stellen ihr länderspezifischen Leckereien und Köstlichkeiten vor, die ihr natürlich auch probieren könnt.

Köstlich

2. Ihr wolltet schon immer mal getrocknete Mehlwürmer und Heuschrecken probieren? Dann habt ihr in Halle 18 die Möglichkeit dazu!

P1050965

3. Auch die verschiedenen Bundesländer präsentieren sich auf der Grünen Woche. Regionale Aussteller stellen ihre Produkte vor, die ihr probieren könnt.

4. Wenn ihr mal eine kleine Pause vom essen und trinken braucht, dann guck euch doch einfach die Tier-Halle an. Ich schwöre euch, ihr habt noch nie so saubere Schweinchen gesehen.

5. Nicht nur das Essen ist empfehlenswert, sondern auch die Getränke. Habt ihr zum Beispiel schon mal Feuerwhisky aus Kanada probiert?

Feuerwisky

6. Die Grüne Woche ist auch ein idealer Ort um Kaviar in unterschiedlichen Sorten zu probieren.

7. In Halle 12 findet ihr den proBier Markt. Dort gibt es verschiedene Biersorten aus Deutschland und der ganzen Welt.

8. Ein weiterer Geheimtipp: in Halle 15.1 findet ihr die Firma Feldbacher Fruit Partners. Sie wirbt mit dem Spruch "Nichts für Heulsusen". Probiert es einfach aus! 😉

9. Damit die Kultur nicht zu kurz kommt: alle Länder bringen ihre eigenen Trachten mit und haben ein buntes Kulturprogramm zusammengestellt.

P1050968

10. Und für den Schluss noch einen Tipp: esst nicht am ersten Eisstand den ihr seht ein Eis. Es kommt immer noch ein Stand an dem das Eis besser schmeckt.